Ruhe und Einsamkeit hier, Jubel und ausgelassene Fröhlichkeit dort – ein bisschen wandern oder eine deftige Bergtour – gemütlich radeln oder beim Mountainbiken die Grenzen der Belastbarkeit ausloten? Die Vielseitigkeit macht die Region so reizvoll!
...und egal was Sie auch bevorzugen, traumhafte Ausblicke sind garantiert! Lassen Sie die Blicke schweifen – ob nach unten ins Tal, von Sonthofen über Fischen bis Oberstdorf – ob auf die Allgäuer Berge mit Grünten, Nebelhorn, und Rubihorn – oder sogar bis weit hinein in die meist schneebedeckte Gipfelwelt der Österreichischen und Schweizer Alpen.
Nicht überall in unserer schönen Heimat gehören Natur, Kultur und Brauchtum noch so eng zusammen, wie in Bolsterlang.
Die Traditionen zu bewahren macht Freude und zeigen tut sich diese bei zahlreichen Gelegenheiten, wie zum Beispiel beim traditionellen Allgäuer Viehscheid, bei Heimatabenden, Berg- und Waldfesten. Wenn Sie dabei sein wollen, sind Sie herzlich eingeladen!
Ihre Wanderungen und Mountain-
biketouren beginnen Sie gleich vor der Haustür.
In ca. 8 – 10 Gehminuten erreichen Sie die Gondeln der Hörnerbahn, die Sie sicher und bequem in die höheren Regionen des Ski- bzw. Wandergebietes entschweben lassen.
Für Groß und Klein ...
... Anfänger und Fortgeschrittene, Pistenfans und Winterwanderer – der Winter in und um Bolsterlang hat wahrlich viel zu bieten!
Im Skigebiet der Hörnerbahn erwarten Sie abwechslungsreiche 17 km hervorragend präparierte und beschneite Pisten für Skifahrer und Snowboarder, die mit insgesamt 6 Liftanlagen erschlossen sind.
Winter in Bolsterlang
Von wegen "aller Anfang ist schwer"!
Am Dorflift gleich um die Ecke (zu Fuß erreichbar) lehren top-ausgebildete Skilehrer das 1&1 des Skifahrens und bringen Ihnen und/oder Ihren Kindern das "Know How" in kürzester Zeit bei. So macht schon der Anfang richtig Spaß. Aber auch Snowboarden, Telemark, Carving, Bigfoot und Snowblade will gelernt sein. Die heimischen Skilehrer zeigen Ihnen sämtliche Tricks und sorgen auch drum herum für gute Laune.
Bergbahn im Sonnenuntergang